Landal Greenparks in Domaine Long Pré

--

Landal Greenparks in Domaine Long Pré

Der Landal Greenpark Domaine Long Pré liegt in den beglischen Ardennen, in einer Landschaft aus kleinen, dicht bewaldeten Bergen deren grüne Täler von zahrleichen Flüssen durchzogen werden. Der Park selbst bedeckt eine Fläche von 12 Hektar, und besteht aus insgesamt 163 Häusern in verschiedenen Größen und Ausstattungskategorien. Durch den Park fließt die Amblève, ein kleiner Fluss den die Besucher auf mehreren Brücken überqueren können. Nur wenige Meter vom Landal Greenpark entfernt, in dem kleinen Ort Coo, stürzt die Amblève 15 Meter in die Tiefe. Unterhalb dieses kleinen Wasserfalls kann man sicher im Fluss baden. Darüber hinaus eignet sich der Fluss hervorragend für Bootstouren, zum Beispiel mit dem Kanu. So können die Besucher die einzigartige Naturlandschaft in der Umgebung des Parks bequem per Boot erkunden. Wer lieber zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann die zahlreichen Mountainbike- und Wanderrouten in der direkten Umgebung des Parks erkunden.

In den Schulferien finden auch geführte Touren in die direkte Umgebung statt. Auch für Angler hat der Park einiges zu bieten.

So ist die Amblève ein erfolgsversprechendes Angelrevier, in dem sauberen Wasser des Flusses leben viele Fische und es gibt einige schöne Plätze zum Angeln. Darüber hinaus gibt es eigens für Angler einen Fischweiher, dieser steht allen Besuchern des Parks zur Verfügung. Für Sportsfreunde hat der Landal Greenpark in Domaine Long Pré einiges zu bieten. So gibt es auf dem Parkgelände mehrere Tennisplätze, Basketballplätze und Beachvolleyballfelder. Auch ein Freiluft- Schachbrett und eine Boulebahn sind vorhanden.

Der Park bietet darüber hinaus eine Anlage zum Bogenschießen und Tischtennisplatten. Besonders familienfreundlich ist das beheizte Freibad der Parkanlage, es besitzt neben einer großen Liegewiese mit Liegestühlen auch ein abgetrenntes Kinderbecken. Freizeitspaß für die ganze Familie bietet darüber hinaus die Minigolfanlage des Parks. Überall auf dem Parkgelände gibt es Spielplätze, hier können die Kinder einander kennen lernen und miteinander spielen.

Für Regentage mit Kindern gibt es im Park ein großes Spielhaus mit vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten für die Jüngsten. Spiele können aber auch ausgeliehen und in den Häusern gespielt werden. In den Sommerferien findet im Park ein Spielprogramm für Kinder statt, so können die Eltern auch eigene Aktivitäten ohne ihre Kinder planen. Im Zentrum des Parks liegt ein familienfreundliches Restaurant mit eigener Terrasse, hier kann man gemütlich und günstig essen. Wer lieber im eigenen Haus zu Abend essen möchte oder nur einen Snack wünscht kann bei der Snackbar des Parks eine Mahlzeit zum Mitnehmen bestellen.

Auf Wunsch werden den Gästen darüber hinaus jeden Morgen die Brötchen oder andere Bestandteile des Frühstücks zum Haus geliefert. Auch ein Waschsalon ist auf dem Gelände des Parks vorhanden, so stellt es kein Problem dar wenn einmal Kleidung schmutzig wird.