Landal Greenparks in Reevallis

--

Der Landal Greenparks in Reevallis

Das Unternehmen Landal Greenparks verfügt europaweit über mehr als 60 Ferienparks; drei Viertel davon in den Niederlanden. Einer davon befindet sich im Dreiländereck von Belgien, Deutschland und Holland – der Landal Reevallis.

Inmitten einer Landschaft mit Hügeln und Plateaus, mit Weiden und Wäldern, mit zahlreichen kleinen Flüsschen und der stolzen Maas sowie kleinen Ortschaften mit schmucken Fachwerkhäusern, lädt Landal Reevallis seine Gäste zum Wandern, Relaxen und Radfahren ein.

Der Park verfügt über 59 Ferienhäuser für je 2-, 4-, oder 6-Personen und zusätzlich über 10 Luxus-Appartements. Die komfortablen Unterkünfte, mit teilweise herrlicher Aussicht auf die weite Hügellandschaft, sind mit kombiniertem Wohn-/Esszimmer, offener Küche und Schlafzimmer ausgestattet. Eine möblierte Terrasse und eine Parkmöglichkeit in der Nähe des Ferienhauses sorgen für einen bequemen Aufenthalt.

Zum Service gehören eine Ausleihe elektrischer Fahrräder zum Erkunden der hügeligen Landschaft, die Nutzungsmöglichkeit eines Waschsalons und der kostenlos übergebene Limburg-Pass mit Ermäßigungen für Museen, Ausflugsziele und verschiedene Restaurants.

Ein Aufenthalt im Landal Greenparks Reevallis bietet reichlich Gelegenheit, den südlichen Teil der Provinz Limburg näher kennenzulernen. Bei einem milden und sonnenscheinreichen Klima lässt sich von der höchsten Erhebung der Niederlande, dem 323 Meter hohen Vaalse Berg, der herrliche Rundblick über die Hügellandschaft Südlimburgs, die Ardennen und die Eifel genießen. Ganz in der Nähe befinden sich auch der Dreiländerpunkt, ein Labyrinth und der Ferienpark Landal Hoog Vaals, dessen Freizeiteinrichtungen ohne Eintritt nutzbar sind.

Ein Abstecher in die Domstadt Aachen ist außerdem empfehlenswert.

Etwa 20 Kilometer von der Ferienunterkunft entfernt, lädt die Stadt Maastricht zu einem Besuch ein. Ob die historischen Bauwerke oder die unterirdischen Festungsanlagen, die vielen kleinen Cafés und Restaurants mit landestypischen kulinarischen Spezialitäten oder auch eine Bootsfahrt auf der Maas – die Stadt hat für jeden etwas zu bieten.

Ebenfalls gut erreichbar ist die Stadt Valkenburg mit dem Thermenkomplex Thermae 2000 , dem Holland Casino, einem Märchenwald und dem Freizeitpark de Valkenier. Familien mit Kindern sollten unbedingt einen Ausflug in die Kinderstadt Heerlen planen. In dieser größten überdachten Vergnügungsstadt Europas, sorgen Wildwasserbahn, Mini Autoskooter, Abenteuer-Irrgarten und viele weitere Attraktionen für einen erlebnisreichen Tag.

Noch nicht erwähnt wurde bisher die Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit der hier ansässigen Bewohner, denen ein wenig südländisches Temperament anzumerken ist. Sie ergänzen den rundum angenehmen Aufenthalt in dieser Region der Niederlande, bei dem unter vielen weiteren Erlebnisstätten noch der Themenpark Mondo Verde und der Zoo in Kerkrade genannt werden sollen.