Sunparks Kempense Meren

--

Sunparks Kempense Meren
Der Sunpark Kempense Meren liegt im Belgischen Naturschutzgebiet Zilvermeer am Ufer des Rauwse Meer, dem größten Binnensee Flanderns. Die nächst gelegene Stadt Lommel liegt 10 Kilometer entfernt.

Das Naturschutzgebiet lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein, die Räder könne im Sunpark Kempense Meren ausgeliehen werden. Die Gäste können im Sunpark unter verschiedenen Unterbringungen wählen, so gibt es die Möglichkeit den Urlaub im Park eigenen Hotel zu verbringen, oder eines der etwa sechshundert Ferienhäuser zu mieten. Das Hotel verfügt über einen eigenen Parkplatz, die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Zu jedem Hotelzimmer gehört eine kleine Privatterrasse, Handtücher und Bettwäsche werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Für Familien mit Kindern gibt es spezielle Zimmer die unter einander mit Türen verbunden sind, damit man die Kinder immer im Auge hat.
Die Ferienhäuser kann man in verschiedenen Größen und Ausführungen mieten mit Platz für vier bis acht Personen. Alle Häuser verfügen über eine gute Grundausstattung zu der unter anderem ein Wohn und Essbereich, ein Kochbereich, ein Farbfernseher und eine möblieret Terrasse gehören. Den Mittelpunkt des Parks bildet eine Art Atrium das mit Tropischer Vegetation und verschiedenen Restaurants lockt. Hier findet man eine Pizzeria, ein Burger Restaurant, einen Buffetrestaurant und den Park eigenen Supermarkt „The Shop“. Ebenfalls zum Park gehört das Erlebnisbad „Aquafun“ in dem die Besucher sich auch bei schlechtem Wetter wie in der Südsee fühlen können.

Im Wellenbad könne sich Groß und Klein austoben genau wie auf der riesigen Wasserrutsche. Selbstverständlich gibt es auch spezielle Baby und Kleinkinderbecken. Das Erlebnisbad bietet des Weiteren ein großzügiges Außenbecken, einen Wildwasserkurs, ein Tauchbecken und ein großes Innenbecken. Im Wellnässbereich des Aquafun können sich Besucher im Solarium, in der Sauna im indischen Stil mit Dampfbad, im Whirlpool, im Thalgo-Center, im Patio und an der Vitalitätsbar entspannen
Für Eltern die sich einmal ein paar Stunden ohne die Lieben Kleinen gönnen möchten, biete sich der Kidsclub an, in dem die Kinder von Fachkundigem Personal betreut werden.
Das sportliche Angebot im Sunpark Kempense Meren lässt ebenfalls keine Wünsche offen, ob die Besucher nun lieber Ausreiten, Golfspielen, Joggen, Tennis, Badminton, Basketball oder Volleyball spielen. Außerdem stehen Anlagen zum Bowling, Billard und Tischtennis spielen zur Verfügung.