Verkehrsschilder

--




Jetzt Parkplatz günstig buchen!

Jeder, der einen Führerschein hat, der sollte sich damit beschäftigt haben. Aber nicht jeder hat es aktuell im Kopf- die Bedeutung der einzelnen Verkehrsschilder zum Halteverbot und Parkverbot.

Verkehrsschilder und deren Bedeutung – Halteverbot und Parkverbot

Als Autofahrer stellt man sich folgenden Fragen:

Welche Verkehrsschilder bedeuten Halteverbot, was ist ein eingeschränktes Halteverbot oder nur ein Parkverbot?

Welche sind nationale und internationale Parkverbotsschilder?

Wir gehen den Verkehrsschilder und deren Bedeutung auf den Grund.

Von A wie absolutes Halteverbot bis zu P wie Pylonen oder dem Parkverbotsschild.

Sowie Informationen zu:

        • Absperrpfosten
        • Ortsschild
        • Vorfahrtsschilder
        • Verkehrszeichen bedeutung
        • Halteverbotsschilder
        • Vorfahrtsschild
        • Halteverbotsschild
        • Parkplatzschilder

Hier die Liste aller Haltverbot und Parkplatzschilder:

Eingeschränktes Haltverbot Anfang, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-21)

Halteverbot und Parkverbot: Eingeschränktes Haltverbot Anfang, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-21)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Eingeschränktes Haltverbot Anfang, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-10)

Halteverbot und Parkverbot: Eingeschränktes Haltverbot Anfang, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-10)
  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Eingeschränktes Haltverbot Mitte, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-31)

Halteverbot und Parkverbot: Eingeschränktes Haltverbot Mitte, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-31)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Eingeschränktes Haltverbot Mitte, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-30)

Halteverbot und Parkverbot: Eingeschränktes Haltverbot Mitte, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-30)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Eingeschränktes Haltverbot Ende, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-11)

Halteverbot und Parkverbot: Eingeschränktes Haltverbot Ende, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-11)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Eingeschränktes Haltverbot Ende, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-20)

Halteverbot und Parkverbot: Eingeschränktes Haltverbot Ende, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 286-20)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Eingeschränktes Haltverbot (Verkehrsschild Nr. 286)

Halteverbot und Parkverbot: Eingeschränktes Haltverbot (Verkehrsschild Nr. 286)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Absolutes Haltverbot Anfang, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-21)

Halteverbot und Parkverbot: Absolutes Haltverbot Anfang, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-21)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Absolutes Haltverbot Anfang, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-10)

Halteverbot und Parkverbot: Absolutes Haltverbot Anfang, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-10)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform
--

 

Absolutes Haltverbot Mitte, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-31)

Halteverbot und Parkverbot: Absolutes Haltverbot Mitte, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-31)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Absolutes Haltverbot Mitte, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-30)

Halteverbot und Parkverbot: Absolutes Haltverbot Mitte, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-30)

entspricht der StVO

  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Absolutes Haltverbot Ende, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-11)

Halteverbot und Parkverbot: Absolutes Haltverbot Ende, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-11)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Absolutes Haltverbot Ende, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-20)

Halteverbot und Parkverbot: Absolutes Haltverbot Ende, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 283-20)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Absolutes Haltverbot (Verkehrsschild Nr. 283)

Halteverbot und Parkverbot: Absolutes Haltverbot (Verkehrsschild Nr. 283)

  • entspricht der StVO
  • Durchmesser wahlweise 420, 600 oder 750 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Beginn eines eingeschränkten Haltverbots für eine Zone (Verkehrsschild Nr. 290.1)

Halteverbot und Parkverbot: Beginn eines eingeschränkten Haltverbots für eine Zone (Verkehrsschild Nr. 290.1)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 420 x 420, 600 x 600 oder 840 x 840 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Ende eines eingeschränkten Haltverbots für eine Zone (Verkehrsschild Nr. 290.2)

Halteverbot und Parkverbot: Ende eines eingeschränkten Haltverbots für eine Zone (Verkehrsschild Nr. 290.2)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 420 x 420, 600 x 600 oder 840 x 840 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Eingeschränktes Haltverbot für eine Zone, doppelseitig (Rückseite VZ 290.2) (Verkehrsschild Nr. 290.1-40)

Halteverbot und Parkverbot: Eingeschränktes Haltverbot für eine Zone, doppelseitig (Rückseite VZ 290.2) (Verkehrsschild Nr. 290.1-40)

  • entspricht der StVO
  • Maße 840 x 840 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm)

Taxenstand (Verkehrsschild Nr. 229)

Halteverbot und Parkverbot: Taxenstand (Verkehrsschild Nr. 229)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 630 x 420, 900 x 600 oder 1260 x 840 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Taxenstand Ende, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-20)

Halteverbot und Parkverbot: Taxenstand Ende, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-20)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 630 x 420 oder 900 x 600 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Taxenstand Anfang, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-21)

Halteverbot und Parkverbot: Taxenstand Anfang, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-21)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 630 x 420 oder 900 x 600 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Taxenstand Anfang, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-10)

Halteverbot und Parkverbot: Taxenstand Anfang, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-10)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 630 x 420 oder 900 x 600 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Taxenstand Mitte, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-31)

Halteverbot und Parkverbot: Taxenstand Mitte, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-31)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 630 x 420 oder 900 x 600 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Taxenstand Mitte, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-30)

Halteverbot und Parkverbot: Taxenstand Mitte, Rechtsaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-30)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 630 x 420 oder 900 x 600 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Taxenstand Ende, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-11)

Halteverbot und Parkverbot: Taxenstand Ende, Linksaufstellung (Verkehrsschild Nr. 229-11)

  • entspricht der StVO
  • Maße wahlweise 630 x 420 oder 900 x 600 mm
  • Bauarten: Flachform (2/3 mm), Rundform oder Alform

Alle Schilder kann man im Übrigen auf Verkehrsschilder.de erwerben, von denen wir auch die Bilder haben. Bildquelle: Verkehrsschilder.de

Und wenn sie diese Schilder mißachten dann gelten folgende Bußgelder für den jeweiligen Verstoß:

Bußgeld und Parkverbot – Soviel kostet das Parken im Halteverbot.

Folgendes Bußgeld, soviel Punkte und soviel Fahrverbot gilt, wegen Parken im Halteverbot oder Parkverbot mit Behinderung.

Die aktuelle Bußgeldtabelle für das regelwidrige Parken:

Bei folgendem Verstoß Punkte Bußgeld

in Euro

Fahr-
verbot
wegen Parken an einer engen oder unübersichtlichen Straßenstelle oder im Bereich einer scharfen Kurve, wenn z.B. ein Rettungsfahrzeug im Einsatz behindert worden ist 1 Pkt. 60€ Nein
wegen Parken vor oder in einer amtlich gekennzeichneten Feuerwehrzufahrt, wenn dadurch z.B. ein Rettungsfahrzeug im Einsatz behindert worden ist 1 Pkt. 65€ Nein
wegen Missachtung Parkverbot 15-25€ Nein
wegen Missachtung Halteverbot 10-15 Nein
wegen Parken auf einer Sperrfläche 25€ Nein
wegen Parken im Fußgängerbereich 30€ Nein
wegen Parken auf einem Behindertenparkplatz 35€ Nein
wegen Parken vor oder in einer Feuerwehrzufahrt 35€ Nein
wegen Überschreitung der Höchstparkdauer
bis zu 1 Stunde 10€ Nein
bis zu 2 Stunden 15€ Nein
bis zu 3 Stunden 20€ Nein
darüber hinaus 25€ Nein
wegen Parken bis zu 1 Stunde im Halteverbot, auf Geh- bzw. Radwegen mit Behinderung 15-25€ Nein
wegen Parken über 1 Stunde im Halteverbot, auf Geh- bzw. Radwegen mit Behinderung 25-35€ Nein

 

Beim Parken auf nicht genehmigten Flächen gilt:

Grundsätzlich gilt: Rad- und Gehwege sind grundsätzlich keine Parkflächen.Und parken auf Behindertenparkplätzen ist kein Kavaliersdelikt.